facebook twitter whatsapp email

Wohnen am Stadtrand am Petersbach

  • Wohnverhältnis
    Miete
  • 1230 Wien
    Ketzergasse 129
  • Bauträger
    Wien-Süd
  • Fertigstellung
    September 1983

Melanie Höltmann

Kundenberatung - Bestand

Tel.: +43 1 866 95 1433

Fax: +43 1 866 95 1447

m.hoeltmann@wiensued.at

Ing. Manuela Krippner

Kundenberatung - Bestand

Tel.: +43 1 866 95 1441

Fax: +43 1 866 95 1447

m.krippner@wiensued.at

Energieausweis

Objektbeschreibung

Geförderte Genossenschaftswohnungen im 23. Bezirk Nähe Siebenhirten

Derzeit sind in dieser Anlage keine Wohnungen verfügbar! Wenn Sie Interesse an einer frei werdenden Wohnung bei unserem Bestandsobjekt in der Ketzergasse 129, in 1230 Wien, haben, können Sie sich gerne dafür vormerken.

Die Wohnhausanlage in der Nähe von Siebenhirten und der Anschlussstelle Brunn/Gebirge besteht aus 10 Stiegen und bietet mit insgesamt 129 Wohnungen einen breiten Mix aus 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen, die teilweise auch als Maisonetten ausgeführt sind. Erholung versprechen nicht nur die schönen Freibereiche in Form von Balkonen, Loggien und Eigengärten im Erdgeschoß, sondern vor allem auch die Grünruhelage am Petersbach und nahe dem Erholungsgebiet Kellerberg.

Die U-Bahnlinie U6 (Endstation Siebenhirten) und die Autobuslinie 61B sind schnell erreichbar, ebenso die Autobahnauffahrt Brunn am Gebirge. Als Gemeinschaftseinrichtungen stehen Waschküchen und Trockenräume, Müllräume sowie ein Kinderspielplatz zur Verfügung.

Es handelt sich um eine günstige Anlage im Altbestand, was sich in den sehr niedrigen Kosten (Finanzierungsbeitrag und Miete) niederschlägt.

Eine 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 80 m² hat einen Finanzierungsbeitrag von etwa € 6.600,–, die monatliche Miete für diese Wohnungsgröße beläuft sich auf ca. € 560,–.

Ausstattung

  • Garage
  • Gaseinzeltherme (Gasetagenheizung)
  • Kinderwagenabstellraum
  • Spielplatz
  • Telekabel
  • Waschküche